Governance - Nachhaltigkeitsbeirat - Ziele brauchen Taten

Organe & Gremien

Beiräte & Gremien

Um die Nachhaltigkeitsorientierung sicherzustellen, sind auf allen föderalen Ebenen Beiräte wirksame Organe. Insbesondere in politischen Entscheidungsprozessen nehmen Nachhaltigkeitsbeiräte häufig eine beratende Rolle durch Stellungnahmen zur Politikgestaltung bzw. durch Empfehlungen für die Politikoptimierung ein. Die Zusammensetzung der bereits etablierten Nachhaltigkeitsbeiräten variiert zwischen ausschließlich staatlichen bzw. nicht-staatlichen Akteuren und der Beteiligung beider Akteursgruppen.

Good Practice auf Bundesebene und in der RENN.west-Region:

Bund | Parlamentarischer Beirat für Nachhaltige Entwicklung und Rat für nachhaltige Entwicklung

Die Bundesebene verfügt über mehrere Beiratsgremien. Der Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung (PBnE) begleitet seit 2004 die Politik der Bundesregierung zu Nachhaltigkeit auf nationaler wie auf internationaler Ebene und setzt inhaltliche Impulse im Parlament. Dem PBnE gehören 17 Mitglieder des Deutschen Bundestages an.

Weitere Informationen

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) berät die Bundesregierung seit 2001 und ist zugleich Akteur im gesellschaftlichen Dialog zur Nachhaltigkeit. Die 15 Mitglieder des öffentlichen Lebens veröffentlichen regelmäßig Stellungnahmen und Empfehlungen.

Weitere Informationen

Bundesland | Bündnis Nachhaltigkeit Hessen

Hessen hat 2019 das „Hessische Bündnis für Nachhaltigkeit“ mit rund 60 Mitgliedern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft unter dem Vorsitz des Ministerpräsidenten und der Umweltministerin etabliert. Das Bündnis entscheidet nicht nur über die strategische Ausrichtung und Schwerpunktthemen, sondern auch über Ziele für die weitere Arbeit sowie konkrete Aktivitäten, wie beispielsweise die Einrichtung eines Steuerungskreises zur Bearbeitung von Schwerpunktthemen.

 Weitere Informationen

Kommune | Nachhaltigkeitsbeirat der Stadt Solingen

Solingen als lokal und global nachhaltige Stadt wirkungsvoll voranzubringen, ist die Zielsetzung des im August 2020 gegründeten Beirats „Nachhaltige Kommune Solingen“. Der Beirat versteht sich als breit aufgestelltes Nachhaltigkeitsgremium, das die Zukunftsprozesse in der Stadt wirkungsvoll und sichtbar mitgestalten will. Dabei sollen stets alle Kreise der Bevölkerung mitgenommen werden. Die fachliche Begleitung von Maßnahmen aus der Solinger Nachhaltigkeitsstrategie ist eine wesentliche Aufgabe des Gremiums. Die Strategie mit ihren 56 Unterzielen und 210 handlungsleitenden Maßnahmen war zwei Jahre zuvor in einem breiten Beteiligungsprozess erarbeitet und anschließend einstimmig vom Rat verabschiedet worden.

Weitere Informationen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner