Auch 2022 haben wir in der Kampagne „Ziele brauchen Taten“ wieder zahlreiche Aktivitäten umgesetzt, um die Themen Sport und Nachhaltigkeit zusammenzubringen. In einer neuen Broschüre bündeln wir alle Ergebnisse des Kampagnenjahres.

Download Broschüre / Bestellung Print-Ausgabe

Mit unserer Kampagne „Ziele brauchen Taten“ wollen wir alle Sportbegeisterten inspirieren, für ihren Verein und ihre Sportart die Grundsteine für eine nachhaltige Transformation zu legen. Die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) können dabei als Rahmen dienen, um die eigene Nachhaltigkeitsleistung greifbar und erlebbar zu machen. In allen gesellschaftlichen Bereichen müssen wir unsere Taten zur Nachhaltigkeit verstärken. In vielen Zielsetzungen sind wir weit zurück, werden von den Entwicklungen und Herausforderungen überrundet. Deshalb haben wir mit unserer Kampagne durch zahlreiche Aktionen unsere Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Sport und Nachhaltigkeit verstärkt. Von starken Statements in den Sozialen Medien, über Werbung an hochfrequentierten Bahnhöfen bis hin zu Materialien für Sportvereine haben wir einen Zwischenspurt eingelegt.

Besonders inspirierend fanden wir die allererste Ausgabe unseres Wettbewerbs „WestDerby Zukunft“, in dem nachhaltige Sportvereine unterschiedlicher Größen ausgezeichnet wurden. Die Gewinner-Vereine zeigen mit beeindruckenden Beispielen, was der Sport alles leisten und bewegen kann. Viele neue Eindrücke und Ideen entstanden auch auf unserer Netzwerktagung, der Zukunftskonferenz 2022. Zudem haben wir auch mit unserem Expert*innengremium, der Fokusgruppe „Nachhaltigkeit und Sport“ weitergearbeitet.

Mehr zu den Ergebnissen all dieser Aktivitäten erfahren Sie in der neuen Broschüre „Ziele brauchen Taten 2022“. Diese steht zum Download zur Verfügung und sie kann kostenlos bestellt werden (nur solange der Vorrat reicht).

>> Download Broschüre <<

>> Download Borschüre (für Smartphone optimiert) <<

>> Hier kostenlose Bestellung aufgeben <<

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner